Ski WM der Gastronomie in Ischgl 2011

Im fantastischen Ambiente vom Schigebiet in Ischgl organisierte Thomas Schreiner in Kooperation mit Laurent Perrier Champagne, San Pellegrino, Carpe Diem, Nespresso, Sony Ericsson der Silvretta Seilbahn AG und dem Schi Club Ischgl die traditionelle jährliche Ski WM der Gastronomie mit enormer Beteiligung.

Auf zwei Tage verteilt starteten die Athleten in Klassen nach der Berufsparte aufgeteilt. Präsident Alexander Radlowskyj konnte seinen letztjährigen WM- titel nicht erfolgreich verteidigen und musste sich mit dem Vizeweltmeister begnügen. Alexandra Wiedemann holte sich in der Kategorie der Damen mit dem 2. Platz ebenfalls den Vizeweltmeistertitel. Im Rahmen der Preisverteilung wurde eine hochkarätige Weindegustation durchgeführt, welche den Beifall von Annemarie Foidl (Präsidentin des Sommelierverbandes, 3. Platz in ihrer Kategorie) fand. Heinz Frischengruber (Technical Director „Domäne Wachau“), welcher diese Veranstaltung zum ersten Mal als Beobachter besuchte, konnte auf diesem Wege eine grosse Anzahl an bekannten Kollegen aus der Welt des Weines begrüssen.

-> Hier geht es zu den Fotos

Zurück

 

Partner:

partners