National Cocktail Competition Staatsmeisterschaft 2014

National Cocktail Competition Staatsmeisterschaft 2014 

NCC Cocktail of the year 2014 von Maximilian Wölle! 

Am 22. November, dem Vorabend der Veranstaltung, wurden die Teilnehmer von unserem Partner Top Spirit, repräsentiert durch Silvio Berger, zu einem italienischen Wellcome- Abend geladen. Zu mediterranen Spezialitäten im Restaurant La Bottega erfreute als erfrischende Komponente Schlumberger Rosè Secco die Gaumen der Gäste über den Abend hinweg, welcher bei einem gemütlichen Night- Cup im Hotel Seepark endete.

Am 23.11.2014 wurde im Rahmen des Herbstmeetings 2014 die National Cocktail Competiton der ÖBU abgehalten. In der vorgegebenen Kategorie Pre Dinner Drink wurden von allen Teilnehmern außergewöhnlich kreative Kreationen präsentiert und im Rahmen des Wettbewerbs im Veranstaltungsraum des Hotels Seepark in Klagenfurt vor Publikum zubereitet.

 

Mit 4 WM würdigen Rezepturen gelangten Stefan Haneder, Stephanie Sieber, Mario Hofferer und Maximilian Wölle ins Finale der NCC 2014 im renommierten Hotel Seepark Klagenfurt. Alle Finalisten Rezepturen entsprachen den Vorgaben des klassischen, trockenen Pre Dinner Cocktails.

Mit deutlichem Vorsprung holte sich Maximilian Wölle den 1. Platz, gefolgt von Stephanie Sieber (Klagenfurt) auf dem 2. und Stefan Haneder (Acanto Bar Freistadt) auf dem 3. Platz. Wir freuen uns im Kreis der ÖBU den jüngsten Repräsentanten der Barkeeper Union zur ICC 2015 nach Sofia (Bulgarien) zu entsenden und wünschen ihm und unserem Verband dort viel Erfolg! Herzlichste Gratulation von uns allen an Maximilian Wölle!

 

Das Rezept des NCC Drink of the Year 2014:

 

Nobility of Sense

4 cl Bombay Sapphire (Bacardi Martini)

1 cl Grand Marnier (Diageo)

1 cl Martini Extra Dry (Bacardi Martini)

0,5 cl Hibiscus Sirup (Monin)

½ Barspoon Galliano Vanille (Top Spirit)

Twist of Orange

Garnitur: Olive, Stick

zubereitet im Rührglas

 

Viel Spass beim Nachmixen!

 

In diesem Rahmen wurde das neue Mitglied in der Top Spirit Familie, Bull Dog Gin, präsentiert und verkostet. Für experimentelles Mixen zu Hause durfte sich jeder Teilnehmer/in ein Exemplar dieses ausdruckstarken Gins in die häusliche Bar mitnehmen und natürlich auch vor Ort, neben Stolichnaya Vodka, mit Fevertree Tonic und diversen Säften unseres Partners Rauch Fruchtsäfte probieren.

Neben der Vermuthspezialitäten La Quintye, G- Vine, dem Gin Monkey 47 und Monkey Sloe Gin aus dem Schwarzwald stach besonders der neue Tonkabohnen Sirup von Monin aus der Vielzahl an präsentierten Köstlichkeiten aus dem Hause Derksen hervor.

Unser neuer Partner Diageo erfreute jeden Teilnehmer mit einer Flasche Smirnoff Vodka zum testen für die nächsten Rezeptkreationen.

 

Ein herzliches Dankeschön an unsere Partner!

 

-> Hier geht's zu den Fotos in die Galerie

 

Zurück

 

Partner:

partners