Inter. Cocktailfestival „Alpenländer Cup 2011“, Klagenfurt

Am 28. Juni mixten Barkeeper aus der Schweiz, Slowenien und Österreich im Rahmen des „intern. Alpenländer Cups 2011“ der Österr. Barkeeper Union ein Turnier, in welchem ein „After Dinner Cocktail“ kreiert, von einer Fachjury verkostet und bewertet wurde. Im „Sunset Beach Club in Klagenfurt“  mixten die Teilnehmer an einem strahlenden Sommernachmittag um die begehrte Trophäe der ÖBU.
Der 1. Platz ging an Martin Saxton (Club Le Passage, Klgenfurt), gefolgt von Monika Schmitt (Hoftaverne Reichenstein, Reichenstein) 2. Platz und Mario Hofferer (Custo Club, Klagenfurt) am 3. Platz. Den begehrten Technikpreis der ÖBU erhielt ebenfalls Martin Saxton, Club Le Passage.

Das Siegerrezept „Alpenländer Cup 2011“:

„Sweet Secret“
(Martin Saxton, Club „Le Passage“, Klagenfurt)

2    cl Creme de Cacao Bols
2    cl Cherry Brandy Likör Bols
1    cl Bacardi Carta Blanca
0,5 cl Pistazien Sirup Monin
1,5 cl Obers als Topping

Garnitur: Apfel, geriebene Zitronenschale
Zubereitet im Rührglas

2. Platz „Alpenländer Cup 2011:

„African Star“
(Monika Schmitt, Hoftaverne Reichenstein, Reichenstein)

2    cl Amarula
2    cl Stolichnaya Vodka
2    cl Macademia Sirup Monin
2    cl Cacao white likör Bols
Topping halbgeschlagenes Obers

Garnitur: Kakaopulver, geraspelte Haselnuß
Zubereitet im Shaker

3. Platz „Alpenländer Cup 2011“:

„Golden Moment“
(Mario Hofferer, Custo Club, Klagenfurt)

2    cl Grand Marnier
1    cl Tia Maria
1    cl Zimtsirup Monin
1    cl Bacardi Coco
Topping 2 cl halbgeschlagenes Obers

Garnitur: Vanilleschote, Sternanis, Twist of Orange, gehacktes Blattgold
Zubereitet im Shaker

Hier geht's zu den Fotos

Zurück

 

Partner:

partners