Bled Cup 2011 in Bled, Slowenien

Die Kollegen der Slowenischen Bakeeperunion DBS veranstalteten vom 16. Bis 19. Mai bereits den 33. Bled Cup als intern. Cocktail- und Flair Competition. Das Team um Präsident Ales Ogrin und Dusan Furrar organisierte eine hervorragende Veranstaltung und Competition. Die DBS betreute aufs gastfreundlichste die Gäste aus 10 Nationen mit einem kollegialen und unterhaltsamen Rahmenprogramm.

In den Kategorien „Sparklingcocktail“  und „After Dinner Cocktails“ mixten 42 Teilnehmer aus 10 Nationen neukreierte Rezepturen in den Kategorien „Classic“ und „Flairtending“. Der letztjährige Sieger Mario Hofferer erreichte das Finale, musste jedoch in der Kategorie „After Dinner Cocktail“ den Preis für den 1. Platz Wojciech Urbanski aus Polen überlassen. ÖBU Kollege Franco Cruder konnte den 2. Platz für sich verbuchen.

Die  Kategorie „Sparkling Cocktail“ gewann Vice World Champion Miro Petrevcic (Slowenien) vor Branko Leposa (Slowenien).

ÖBU Kollegin Sabine Posch erreichte sehr souverän und sicher in der Kategorie „Flairtending“ in einem sehr starken Starterumfeld das Finale und konnte letztendlich Platz 4 für sich und die ÖBU verbuchen.

 

Die Siegerrezepte:

 

After Dinner Cocktail:

„Orange Punch“

(Wojcech Urbanski, Polen)

 

3   cl Bacardi Superior
2   cl Orange Curacao Giffard
2   cl Fructal Orangensaft
1   cl Vanilla Sirup Giffard
1   cl Cucumber Sirup Giffard

Zubereitet im Shaker

 

Sparkling Cocktail:

“Jack Sparow”

(Miro Petrevcic Slowenien)

 

9   cl Martini brut Sparkling Wine
2   cl Cointreau
1   cl Passoa
1   cl Mure Liqueur Giffard
1   cl Strawberry Sirup Giffard
2   cl Fructal Ananassaft

Zubereitet im Shaker, fill sparkling wine

-> Hier geht es zu den Fotos

Zurück

 

Partner:

partners