Barman des Jahres 2011, Wien

Am 20 Juni 2011 kürten Schlumberger und Top Spirit unter der Patronanz der Österr. Barkeeper Union den Barman des Jahres 2011 in der Sky Bar hoch über den Dächern Wiens.
Nach einem Auswahlverfahren durch Gault Millau und Schlumberger wurden zum Finale in Wien eingeladen: Birgit Steinkellner (ÖBU, Hotel Schloß Seefels, Pörtschach), Andreas Abounig (Parkhotel, Pörtschach) und Andre Aichinger (Sky Bar, Wien) geladen. Es wurden ein klassischer Bewerb und eine „Surprise Products“ Competition abgehalten und von einer Jury bewertet.
Sehr knapp konnte sich Andre Aichinger von der Sky Bar in Wien durchsetzen und letztendlich mit den folgenden Rezepturen den begehrten Titel erringen:

"Fleur du Sky“


Frische Pitahaya
Frische Kalamansi
Mangosteensaft
Lavendelsirup
Vodka Stolichnaya

Zubereitet im Shaker

"Sky-Spice"

Frischer Ingwer
Frischer Chili
Frische Bourbon-Vanille
Limettensaft
Vanillesirup
Weisser Rum Apleton

Zubereitet im Shaker
(Originalinfo Andre Aichinger)

Als Szene Neueröffnung des Jahres 2011 kürte Top Spirit den „Klub Kinsky“ im Palais Kinsky.
Fr. Nicole Kanz nahm die Trophäe von Top Spirit Geschäftsführer Herbert Emberger entgegen.
Andre Aichinger erhielt die Design Trophäe „Bar Shaker 2011“ und zusätzlich einen Gutschein für einen Barkurs in der Bols Academy in Amsterdam.

Hier geht's zu den Fotos

Zurück

 

Partner:

partners