26. Arlberg-Cup, Internationale Cocktail Competition in St. Anton am Arlberg

26. Arlberg-Cup, Internationale Cocktail Competition in St. Anton am Arlberg

Am 23. März fand der jährliche Arlberg Cup auf der Rendl Beach im Schigebiet „Rendl“ bei strahlendstem Sonnenschein statt.

Vorgegeben wurde die Gestaltung eines Longdrinks auf der Basis von „Metaxa“ und mindestens eines der Produkte aus der Palette der Liköre von Bols.

Unter der Aufsicht von Armin Oswald (Technik Jury) sowie Diplom Sommelier Heimo Niederhammer (Tasting Jury) wurden kreative Rezepte auf höchstem Niveau vor dem Publikum zubereitet und bewertet. Top Spirit als Gastgeber repräsentiert durch Helmut Hirschegger versorgte Competitoren und Schlachtenbummler mit eisgekühltem Rosé Secco.

Aus der Reihe der neuen Metaxa Rezepten kristallisierten sich folgende Platzierungen:

Der Sieg samt Wanderpokal ging nach Südtirol zu Marion Reichegger, gefolgt vom 2. Platzierten Thomas Heiser und Dominik Wolf (3. Platz)


Marion Reichegger siegte mit folgendem Longdrink:

 

„Robin Scherbatsky“

4  cl  Metaxa

2  cl  Bols Mango

2  cl  frisches Ingwerwasser (4 Scheiben Ingwer in heisses Wasser geben, ½ Stunde ziehen lassen)

12 cl  Marillensaft (Rauch)

Zubereitet im Gästeglas und garniert mit Avocado und Ananasblättern

 

2. Platz Thomas Heiser:

„Geek Exotic“

4  cl  Metaxa

3  cl  Bols Red Orange

2  cl  Maracuja Sirup (Monin)

2  cl  frischer Limettensaft

Filler 9 cl Fever Tree Bitter Lemon

Zubereitet im Shaker, garniert mit Hibiskusblüte, Marcuja, Physalis und Minze

 

3. Platz Dominik Wolf:

„First Try“

3  cl  Metaxa

2  cl  Bols Red Orange

1,25  cl Rohrzuckersirup (Monin)

Filler 10 cl Sens Tonic (Top Spirit)

Zubereitet im Shaker, garniert mit Zitrone, Orangenschale und Ananasblatt

 

Unsere Gratulationen nach Südtirol zu Marion Reichegger!

 

-> Hier geht's zur Galerie!

Zurück

 

Partner:

partners